Neues aus der BIM-Welt

Im Bereich BIM ist noch sehr viel in Bewegung. Es etablieren sich Prozesse und Best Practices, es wird an Standards gearbeitet, es werden neue Workflows definiert und auch die Software entwickelt sich stetig weiter. Das sollte auch so sein, denn bis 2020 soll BIM im Infrastrukturbereich schrittweise eingeführt werden (siehe Stufenplan BMVI). Passend dazu gibt es seit einiger Zeit die Initiative BIM4INFRA2020, welche sich mit der Schaffung der Voraussetzungen für die Umsetzung des Stufenplanes beschäftigt. Dabei werden neben der Begleitung der BIM-Pilotprojekte auch erreichbare Leistungsniveaus entwickelt. Weiterhin geht es um die Untersuchung von Rechtsfragen, Empfehlungen für die Vertragsgestaltung und die Entwicklung von Mustern und Leitfäden. Besonders letztere sind durchaus einen Blick wert.

Neben diesen Entwicklungen steht natürlich die weitere Einführung von digitalen Prozessen in den großen Baubetrieben nicht still. So entwickeln sich firmeninterne Standards die beispielsweise das Arbeiten nach der BIM Methode bei der DB Station und Service wiederspiegeln. Neben diesem recht populären Beispiel gibt es noch diverse andere große Unternehmen die Ihren eigenen BIM-Standard immer weiter ausarbeiten. Dadurch driften nicht nur die Standards, sondern auch das Verständnis von BIM auseinander. Dem sollte entgegengewirkt werden, ohne die individuellen Freiheiten in der Prozessgestaltung einzuschränken. Aus diesem Grund sollte man wenigstens die gleiche Wissensbasis und ein einheitliches BIM-Verständnis etablieren. Dementsprechend gibt es Institutionen die sich eben jenem verschrieben haben. Die bekannteste ist wahrscheinlich buildingSMART, welche Ihr Know-How mit in die VDI 2552 eingebracht hat. In diesem Standard gibt es das Blatt 8.1 welches sich mit den Qualifikationen zu den Basiskenntnissen beschäftigt. An diesem Standard orientiert sich die BIM-Koordinator-Schulung von CADsys. Neben den in der VDI vorgeschriebenen Inhalten gibt es einen großen Praxisteil und viele aktuelle Informationen aus der BIM-Welt und der industriellen Praxis mit BIM.